Welche Freizeitparks plant ihr 2019 zu besuchen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Freizeitparks plant ihr 2019 zu besuchen?

      Neu

      Neben dem Europa-Park besucht der ein oder andere von euch sicher auch weitere Freizeitparks.

      Ich würde gerne wissen, welche Parks ihr 2019 gerne besuchen würdet bzw. welche Parks euch interessieren würden. Habt ihr bereits Pläne oder Vorstellungen? :)
    • Neu

      Ich plane mit meiner Frau gerade unsere Touren für 2019. Da sie bald einen neuen Job anfängt ist leider noch nicht klar wie der Urlaub aussieht, daher haben wir 2 Pläne:

      1. Wahl: Florida für 2 Wochen (Disney World, Universal, Wasserparks, Seaworld) und ab und zu hier an Wochenende in den EP (Jahreskarte) + Phantasialand (weil ein Eintritt frei) + Holiday Park zu Halloween


      2. Wahl wenn es mit dem Urlaub spontan wird: Europa Tour in alle Richtungen. Wir wohnen Zentral (Frankfurt) und wollen dann einfach mal in den Osten (Geiselwind, Schloss Thurn, Plohn, Belantis und vielleicht bis Polen zu Energielandia), dann Norden Richtung Hansa-Park, Heidepark, Legoland und wie weit wir noch wollen. Südlich vielleicht Bayern Park und natürlich westlich eine große Tour durch Niederlande. Wenn wir dann immer noch Lust auf Autofahren haben geht es vielleicht auch ein paar Tage nach UK.

      Das was dieses Jahr nicht gemacht wird machen wir dann nächstes Jahr :)
    • Neu

      Jaja die Tourenplanung jedes Jahr. Eigentlich wollte ich dieses Jahr wie schon seit einigen Jahren eine große USA Ostküsten Tour machen, aber aufgrund der doch sehr vielen neuen Coaster verschieben wir das nochmal um ein Jahr.

      Jetzt sind wir aktuell bei dem Stand, ca in einem Monat Fantissima (gibt Grad ein 2:1 Angebot) und Efteling.

      Im Frühjahr wollen wir Heide und Hansa Park machen, da müssen wir aber warten bis Colossos und Highlander auf haben.

      Dazwischen kommt natürlich noch Walibi Holland, welche ja Untamed ab dem 1.7 offen haben.

      Im Sommer sind wir aktuell an einer Dänemark, Schweden, Finnland Tour. Die Parks, die wir unbedingt mitnehmen wollen sind Djurs Sommerland (Piraten, Juwelen :love: ), Farup Sommerland (Orkanen, Lynet) , Liseberg, Kolmarden, Gröna Lund, Linnanmäcki (Taigaa :love: ). Vlt kommen noch die einen oder anderen Verdächtigen oder unbekannten Parks in Dänemark und Finnland dazu ;)

      Irgendwann in diesem Jahr wollen wir auch noch in die Therme Erding mit dem Skyline Park.

      Im Herbst wenn dann Zadra offen ist geht's dann auch Mal den Erstbesuch in Energylandia und Legendia (Lech Coaster 8o ).

      Sonst stehen die üblichen Verdächtigen an, also Holiday Park, Phantasialand, Efteling, Europapark.
    • Neu

      Besuchen würde ich sehr gerne mal die Disney Parks in Paris, Florida und Tokio.
      Außerdem steht Efteling noch weit oben auf der Liste.
      Mal schauen wann das klapp ^^

      Für dieses Jahr ist der Europa Park natürlich fest eingeplant. Ebenso das erste mal das Phantasialand, aber erst wenn die neue Bahn fertig ist, soll sich ja auch lohnen.
    • Neu

      CoasterRacer schrieb:

      Besuchen würde ich sehr gerne mal die Disney Parks in Paris, Florida und Tokio.
      Außerdem steht Efteling noch weit oben auf der Liste.
      Mal schauen wann das klapp ^^

      Für dieses Jahr ist der Europa Park natürlich fest eingeplant. Ebenso das erste mal das Phantasialand, aber erst wenn die neue Bahn fertig ist, soll sich ja auch lohnen.

      Dann wirst du dieses Jahr wohl noch nicht das Phantasialand sehen ;)
    • Neu

      Zuerst dachte ich, dass das eine gute Thread-Idee ist - doch dann fiel mir mit Schrecken auf, dass ich noch gar nichts konkret geplant habe. =O

      In den Europa-Park wird es auf jeden Fall das ein oder andere Mal gehen. Auch ist es nicht unwahrscheinlich, dass ich das Phantasialnd einmal mit dem Gratiseintritt besuchen werde, denn dieses liegt nur eine gute Stunde von mir entfernt.
      Weitere Parks, die ich in Erwägung ziehe, aber sicher nicht alle umsetzen werde:
      Efteling: Auch hier lockt der Gratiseintritt und die Fahrtstrecke, die kürzer ist als zum EP. Gerne würde ich mal Winter-Efteling besuchen und/oder Aquanura bei Dunkelheit erleben.
      Movie Park: Das ist einer der wenigen größeren deutschen Parks, die ich bisher noch nicht besucht habe. Auch entfernungsmäßig noch im Rahmen für einen Tagesausflug.
      Hansa Park: Der Hansa Park hat mir ins 2017 sehr gut gefallen, so wie auch mein Urlaub an der Ostsee allgemein. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dieses Jahr wieder dort hin zu fahren. Ggf. mache ich das aber abhängig von der Eröffnung des neuen Freefallstowers.

      Weiterhin fehlen mir noch einige Parks in Belgien und den Niederlanden auf meiner Liste. Dort kenne ich bisher nur Efteling und das Toverland. Zwar mache ich im April in den Niederlanden Urlaub, aber in direkter Nähe ist kein Freizeitpark, und viele haben dann auch unter der Woche noch teilweise geschlossen. Vielleicht schaffe ich es aber unabhängig davon, noch einen Park dort zu besuchen. Das Bobbejaanland würde mich irgendwie reizen. Stattdessen haben ich aber vor, in meinem Urlaub die Miniaturwelt Madurodam zu besuchen.
    • Neu

      andi95 schrieb:

      In diesen Jahr steht für mich diese Parks an. ;)

      Europapark, Phantasialand, Freitzeitpark Plohn, Geiselwind, Toverland, Efteling, Gardaland, Movieland, Disneyland Paris und vielleicht Mirabilandia.
      Dem schließe ich mich an, da mein Plan genau so aussieht. Warum nur? :D
      Dazu kommen aber evtl. noch Holiday-Park und Tripsdril, mal gucken.
      "Büro ist wie Achterbahnfahren. Ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das jeden Tag 8 Stunden machen muss, täglich, dann kotzt man irgendwann." (Bernd Stromberg)
    • Neu

      Für uns geht es nach drei Jahren endlich wieder in den Europa Park!!! (dance3) :thumbsup: :dance1:

      Unser Sommerurlaub wird wie folgt aussehen.

      2 Tage Therme Erding
      4 Tage Europa Park
      dann wieder zurück nach München und das Bavaria Filmstudio besichtigen.
      dann 2 1/2 Tage in St.Englmar mit dem Rodelparadie, WaldWipfelWeg, Bayernwald EXPERIUM, ………
      und am letzten Tag geht's in die Pullman City.
      Und dann wieder nach Hause nach Österreich ins Waldviertel.

      Wir freuen uns schon soooooo auf den Europa Park und den ganzen Urlaub.
    • Neu

      Ich finde es interessant, dass so viele von euch die Therme Erding besuchen. Ich wohne ganz in der Nähe und bin deswegen öfters dort, aber fährt man wegen der atherme wirklich aus ganz Deutschland nach Erding? Oder wohnt ihr auch in der Gegend? Achja und wenn jemand Fragen zum Disneyland Anaheim hat, könnt ihr mich gerne anschreiben. War da auch schon. :)
    • Neu

      Außer dem EP würde ich nun endlich gerne einmal in den Efteling fahren. In Tripsdrill war ich auch schon ewig nicht mehr.
      Ansonsten stehen PortAventura, Gardaland und Mirabilandia weit oben auf meiner Liste der Parks, die ich noch nie besucht habe. Weiß aber nicht, ob sich das in 2019 ergibt. :)