Spices – Küchen der Welt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Ich war da ehrlich gesagt noch nie essen. Nicht weil es mich nicht interessiert, sondern weil mir das Mittags einfach zu mächtig ist. Durch Uni,Arbeit und Schule damals bin ich es gewohnt eher ein kleinen Hotdog, Pommes, Brot, versch Häppchen aus der Bentobox oder so zu essen. Wenn es hochkommt Running Sushi. Den Poseidonteller teilen meine Mutter ich uns immer xD

      Selber koche ich gerne international, besonders Amerikanisch oder Japanisch. Wobei ich auch gerne mit Harissa, Koriander und Piment experimentiere.
      Bleib doch mal locker...
    • Neu

      Indisch ist bei uns definitiv der Favorit. Wir haben zwar schon alles probiert was angeboten wurde, aber da findet wirklich jeder was, was schmeckt.

      Chinesisch im Winter fand ich auch lecker, allerdings waren wir dort nur 1x da im Winter einfach auch so im Park tolle Sachen angeboten werden und wir da zb lieber in die Hütte zum Fondue oder Käsespätzle Essen gehen.
      Ich fände es also richtig toll, wenn chinesisch zb im Sommer wäre.
    • Neu

      @Vampirwurst Du kannst ja auch am frühen Abend dort hin, wir essen meistens nach der Parade. Das hat zudem den Vorteil, dass das Restaurant viel leerer ist wie zur Mittagszeit. Ich mag es nämlich gar nicht, wenn man lange an der Kasse anstehen muss und das Essen inzwischen kalt ist. Beim letzten Besuch gab es aber Abdeckhauben fürs Essen, das fand ich gut. Wir haben das Spices erst im letzten Jahr für uns entdeckt, nachdem das Fjord-Restaurant ausgefallen ist. Indisch und Asiatisch fand ich total lecker, das was es dazwischen gab, war jedoch nicht so ganz mein Fall.
    • Neu

      Also ich muss ehrlich sagen das ich vom Spices maßlos enttäuscht war.. ich war im Winter zur chinesischen Zeit da und hatte diese eine „Platte“ wo von allem etwas drauf war.. die Portion war für das Geld doch sehr klein, das Rindfleisch mit der Soße hat nach Gulasch geschmeckt (keine Spur von asiatischen Gewürzen) der Reis war auch nicht gut und die Ente ziemlich trocken.. ich war wie gesagt wirklich sehr enttäuscht.
    • Neu

      Mich haben auch die "Eintöpfe aus aller Welt" eine Wintersaison davor überzeugt. Da waren einige leckere dabei.
      Trotzdem finde ich es schön, dass es nicht jedes Jahr da gleiche gibt.

      Und indisch ist auch mein Favorit :love:
      Menschen glänzen durch ihre Schönheit ... Achterbahnen durch ihren Stahl !

    • Neu

      ich hatte in der wintersaison das grüne curry hühnchen war super happy <3

      gerade da das bamboe bai als mein lieblingsrestaurant wegfiel war das eine super sache.

      werde mir das spices aufjedenfall merken, da ich gerne auch öfter mal andere sachen im
      park esse als das typische fast food.

      weiß man eigentlich irgendwas darübe ob das bamboe bai wieder kommt? und ob es wieder in die piratenbahn integriert wird?
    • Neu

      Rappschnecke - ging mir auch so. Hab nur 1x im BambooBai gegessen, fands so grässlich, dass ich das nicht mehr ausprobieren wollte... Doch das Spices lieb ich! Esse meistens dort, wenn ich im Park essen will.
      Ich sass auch schon auf der Terasse (beim Fluss) und hab den Booten zugeguckt und gemütlich ein Kaffe getrunken...