Bodega

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lecker ist das Essen auf jedenfall.
      Allerdings gibt es nur Tapas, also spanisches Fingerfood quasi. Als Snack zu nem Glas Wein oder Cocktail ganz ok. Aber um satt zu werden geht das dann doch ziemlich ins Geld.
      Menschen glänzen durch ihre Schönheit ... Achterbahnen durch ihren Stahl !
    • Flori, leider sind das alle "Themenabende" im EP (resp Resort).

      Günstiger und auch gut kann man auch im Umkreis vom EP essen. Vielleicht nicht so "ausgeklüngelt" wie im EP, dafür im kleineren und persönlicherem Rahmen. Ich habe zb das Apollon entdeckt und bin sehr gerne dort. Dort ist es einerseits ruhiger und am Schluss vom abend/Aufenthalt wesentlich preiswerter!
    • Die Bodega ist mein absolutes Lieblingsrestaurant im EP, ich kann sie dir also absolut empfehlen, @Grubaer93! Das Essen ist total lecker, es gibt eine große Auswahl an Tapas (darunter auch sehr viel Vegetarisches) und ich finde das Ambiente gerade an warmen Sommerabenden toll, wenn man draußen sitzt und die Beleuchtung im spanischen Themenbereich an ist.

      Du kannst dir entweder einzelne Tapas bestellen, es gibt aber auch wechselnde Menüs, z.B. drei verschiedene Tapas mit einem Glas Sangria. Preislich liegen die meisten Tapas zwischen 4 und 5 Euro, du kannst dich also inklusive Getränk für 15-20 Euro satt essen. Leider schwankt die Servicequalität dort stark, wir haben dort schon relativ oft lange warten müssen - aber das leckere Essen lockt mich jedesmal auf's Neue ;)

      Du kannst einen Tisch reservieren, normalerweise findet man aber auch an vollen Parktagen eigentlich recht schnell einen Platz.

      Im Anhang füge ich mal ein Bild von letztem Jahr hinzu, damit man sich die Größe der Portionen besser vorstellen kann.
      Bilder
      • 3413223b-f67e-4e23-8ff5-ffe86cbf2e60.JPG

        959,58 kB, 900×1.200, 146 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fckfan99 ()

    • In der Bodega gibt es ein neues Angebot: frische Pita-Brote vom Grill. Wir haben es noch nicht getestet, sieht aber sehr lecker aus. Ich hänge die Menükarte und ein Foto vom Grill an.
      Bilder
      • A2E6808D-267A-4CD5-99E6-570EC895FCE9.jpeg

        618,12 kB, 1.200×900, 125 mal angesehen
      • 0C9CF1A6-3F33-4DB9-8E06-4A43F1562196.jpeg

        685,24 kB, 1.200×900, 158 mal angesehen