Wunschzimmer im Hotel?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wunschzimmer im Hotel?

      Wir haben nun inzwischen den "Hotel friends" Status, wo man ja verschiedene Vergünstigungen bekommt, u.a. kann man auch Wunschzimmer angeben bei der Buchung. Mich würde mal interessieren, welches eure Wunschzimmer im Hotel wären /sind. Also jetzt nicht die Suiten, sondern die normalen Standardzimmer. Welches würdet ihr da am liebsten nehmen? Was gibts da für Unterschiede?
      Ich hoffe ja immer insgeheim, dass wir auch mal ein Upgrade bekommen, leider kam ich noch nie in den Genuss. Wie muss man das anstellen? Einmal hab ich es gewagt, da hatte ein Familienmitglied Geburtstag, da hab ich einfach mal gefragt, ob das möglich wäre. Das konnte man mir natürlich nicht versprechen und wir bekamen dann auch wieder ein ganz normales Zimmer. Ist ja auch okay, aber ich hab immer mal gehört, dass andere doch schon mal ein besseres Zimmer bekommen hatten und ich frage mich, wie haben die das geschafft? ?( 8) :)
    • Also ich kann Zimmer 6325 im Bell Rock nur sehr empfehlen. Der Aublick ist echt atemberaubend, da das Zimmer wahnsinnig große Fenster hat und am Eck eines Gangs gelegen ist. Damit kann man sowohl zu den Wasserspielen und zum Pool hinausschauen. Auch der Blick auf den Park ist besonders abends mit untergehender Sonne echt toll!

      Das Zimmer ist aber ein etwas größeres Zimmer mit 4 großen Betten und 2 Kinder-Betten, fällt aber noch unter die Standard-Kategorie.

    • Zur Zimmerempfehlung:

      Generell hängt es von eurer persönlichen Präferenz ab, welches Hotel euch am besten gefällt und ob ihr beispielsweise lärmempfindlich seit oder nicht. Meine Freundin und ich sind beide sehr lärmempfindlich und achten daher bei der Buchung immer darauf, ein ruhiges Zimmer zu bekommen. Es gibt aber auch viele Leute, denen Lärm nichts ausmacht und die auf andere Sachen wertlegen, die Menschen sind da sehr unterschiedlich ;)

      Was die Qualität der Hotels angeht, sind natürlich alle fünf auf ähnlich hohem Niveau. Unsere Favoriten sind das Bell Rock und das Colosseo, aber auch das Andaluz hat einige Vorteile, etwa die nähere Lage am Park.

      Im Bell Rock kann ich als Doppelzimmer das Zimmer 6072 im Bell Rock sehr empfehlen. Zwar ist es ein Komfortzimmer (und kostet dadurch etwas mehr, ich glaube ca. 70 Euro pro Nacht), dafür habt ihr aber einen schönen Balkon. Das Zimmer ist sehr ruhig gelegen, ganz am Ende des Flurs auf der vom Haupteingang rechten Seite des Hotelgeländes - gegenüber des Balkons befindet sich das kleine Gartenhäuschen (auf Goimdaels zweitem Bild ist es im Hintergrund zu sehen).

      Ich schaue später mal, ob ich noch Fotos vom Zimmer habe und reiche sie nach.

      Zum Upgrade:

      Meine Freundin und ich sind bereits seit längerem Stammgäste im Resort, haben mehrfach in allen fünf Hotels übernachtet und buchen öfter auch die verschiedensten Suiten. Upgrades haben wir erfreulicherweise schon öfter erhalten, mal um eine oder zwei Kategorien, mal mit viel Glück vom Standardzimmer auf eine Themensuite. Ich konnte dabei keine Regelmäßigkeiten erkennen, habe aber auch nie nachgefragt, wie da vorgegangen wird. Es wird sicherlich mit der Auslastung der Hotels zusammenhängen, vermuten würde ich außerdem, dass Stammgäste eher mal ein Upgrade erhalten als diejenigen, die zum ersten Mal im Resort sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fckfan99 ()

    • Ja, ich war ja auch lange geduldig, aber nach der 16.Übernachtung hab ich dann mal gefragt wegen einem Upgrade - aber wie gesagt, bisher kamen wir noch nicht in den Genuss.
      Unser liebstes Hotel ist das Bell Rock, wir haben alle schon durchprobiert. Aber natürlich sind auch alle anderen super . Und wir lieben es ruhig, sind meistens zu fünft unterwegs.Das Zimmer 6325 ist ja echt traumhaft vom Ausblick. Das würde mir auch gefallen.Muss ich mir mal merken.
      Vielen Dank! Ich bin gespannt auf weitere Meinungen!
    • wir hatten schon einmal ein Upgrade im Colosseo von einem Standardzimmer zur Themensuite. Vom Bestfriends-Status sind wir weit entfernt. Ich buche allerdings nie ein Wunschzimmer, weil ich glaube, dass man dann auf dieses Zimmer festgelegt ist und für ein Upgrade nicht in Frage kommt. Aber das ist nur eine persönliche Vermutung.
    • Wir sind auch im Genuss des Best Friend Statuses... Wir haben auch schon mehrfach Upgrades in verschiedene Suiten bis hin zur Leuchtturmsuite oder im Colosseobogen bekommen. Es kommt denk ich neben der Auslastung des Hotels auch stark auf den Mitarbeiter an. Bei Geburtstagen war es nie ein Problem das Upgrade durch freundliches Fragen zu bekommen. Auch so lohnt es sich immer einfach nach zu fragen. Wir waren auch schon so frech zu handeln. So haben wir ein mal erreicht eine Suite im Leuchtturm für unter 300 Euro zu bekommen. Klar immernoch viel Geld aber auch mal ein Erlebnis... Unsere Erfahrung hat gezeigt dass freundliches Fragen nichts kostet und manchmal auch zum Erfolg führt.

      Bezüglich der Zimmerreservierung habe ich fest gestellt, dass die Auswahl der zu reservierenden Zimmer immer die Selbe ist und diese Zimmer zwar ruhig gelegen sind, aber in der Regel sehr klein...
    • Wer mindestens zum zweiten Mal in einem Hotel des Europa Parks Resorts übernachtet, ist "Good Friend" und erhält diverse kleinere Vorteile. Ab dem 15. Aufenthalt ist man "Best Friend" und erhält weitere Vorteile, unter anderem 10 % auf künftige Übernachtungen.
      Die genauen Bedingungen kannst du hier nachlesen.

      Ich bevorzuge Zimmer, die ruhig gelegen sind, also nicht direkt gegenüber vom Lift bzw. nicht direkt über der Lobby. Auch ein hübscher Ausblick ist natürlich schön, z.B. im Bell Rock in den Garten anstatt bloß auf den Parkplatz, aber letzteres ist mir nicht so wichtig, ich komme ja nicht, um aus dem Fenster zu schauen. ;)
      Seitdem die Zimmer-Auswahl möglich ist, habe ich aber leider noch keinen Aufenthalt im Europapark-Hotel gebucht. Der Wunsch nach einer bestimmten Lage des Zimmers im Hotel, den ich in das Bemerkungsfeld bei der Buchung eingegeben hatte (im Santa Isabel bat ich um Ausblick Richtung Pool, von dort sieht man auch einen kleinen Teil des Parks) wurde mir schonmal erfüllt.

      Ein Upgrade in eine höherwertige Zimmerkategorie habe ich noch nicht erhalten, auch nicht am Geburtstag. Allerdings habe ich als Einzelreisende schon mehrfach ein "Turmzimmer" im Santa Isabel bekommen, das eine hatte eine Badewanne, das andere war etwas größer als gewöhnlich. Diese Zimmer kann man, soweit ich weiß, nicht separat buchen wie z.B. eine Suite, sie zählen als gewöhnliche Standardzimmer. Hierum hatte ich nicht extra gebeten, das war wohl einfach Zufall.
    • Comanchero, das hab ich auch schon überlegt, dass man kein Upgrade bekommt wenn man vorher einen Wunsch geäußert hatte.Deswegen hatte ich bisher auch nie einen Wunsch geäußert. Es ist halt ein Abwägen, Wunsch äußern oder Hoffnung auf Upgrade, wo man aber wohl meistens enttäuscht wird...Wir zumindest...Wobei ich wirklich sehr nett gefragt hab... ^^
      Ich bin mir nicht sicher ob es besser wäre nicht zu fragen? Vielleicht bekommt man dann eher ein Upgrade?

      Hat noch jemand Erfahrungen, welche Standardzimmer empfehlenswert sind?