Europa-Park Rock-Café

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wir gingen früher vor jedem Parkbesuch ins Rock Cafe um kurz was zu frühstücken, also ein Croissant und eine Heisse Schokolade. Wir sind immer um 08:30 als der Eingang aufging rein und wollten natürlich pünktlich zur Parköffnung kurz vor 09:00 wieder raus, da wir jeweils die ersten Gäste waren und nichts kompliziertes bestellt hatten sollte das auch kein problem sein. Dies ging auch lange gut aber vor ein paar Jahren wurde das plötzlich ein problem, plötzlich hat es die Bedienung nicht mehr geschafft uns innerhalb von 30 minuten zu bedienen also haben wir damit aufgehört und Essen jetzt auf dem Weg zum Park schon was. Eigentlich schade denn es war eine schöne Tradition.
    • Freunden von mir ist das wohl 2013 passiert, sie kamen um 10:15 ins Cafe und wollten noch Frühstücken, um 10.35 kam endlich mal jemand an ihren Tisch . Als sie dann das frühstück bestellen wollten meinte der nur, tut mir leid aber Frühstück gibtes nur bis halb Elf... Da ist meiner Kollegin der Kragen geplatz und sie hat in etwas lauterem Ton den Mitarbeiter darauf hingewiesend ass sie bereits seit kurz nach 10 da wären und man sie hat so lange warten lassen und dass sie jetzt sofort Frühstücken wollen sonst würde sie eine Beschwerde an höhere Stelle schreiben.

      Wie gesagt ich gehe an sich gerne hin aber manchmal braucht man da echt Geduld und Nerven ^^
    • Mc Minion schrieb:


      Freunden von mir ist das wohl 2013 passiert, sie kamen um 10:15 ins Cafe und wollten noch Frühstücken, um 10.35 kam endlich mal jemand an ihren Tisch . Als sie dann das frühstück bestellen wollten meinte der nur, tut mir leid aber Frühstück gibtes nur bis halb Elf...
      Da ist meiner Kollegin der Kragen geplatz und sie hat in etwas lauterem Ton den Mitarbeiter darauf hingewiesend ass sie bereits seit kurz nach 10 da wären und man sie hat so lange warten lassen und dass sie jetzt sofort Frühstücken wollen sonst würde sie eine Beschwerde an höhere Stelle schreiben.
      Das ist jetzt nicht persönlich gegen deine Kollegin gemeint (ich kenn sie ja nicht), aber bei so einer Reaktion wundert mich schlechter Service nicht.
      Ich hab einfach die Erfahrung gemacht, dass ÜBERALL mal was schief gehen kann. Wenn man das aber freundlich weitergibt, dann reagiert das Personal oft auch ganz anders und kommt einem viel lieber entgegen. Das ist nicht nur im EP so, sondern generell überall wo man Kunde ist.
      Ein nettes Nachfragen, ob es vielleicht doch möglich wäre noch zu frühstücken, da man ja eine zeit lang warten musste, hätte vielleicht eine ganz andere Reaktion beim Kellner hervorgerufen als wenn man gleich laut wird und mit einer Beschwerde droht.
      Ist nicht persönlich gemeint, sondern nur meine Erfahrung im Servicegewerbe. Akzeptieren, dass Fehler passieren können, und freundlich nach einem Kompromiss fragen. Denn wie es in den Wald hinein ruft, so schallt es wieder heraus ;)
      Menschen glänzen durch ihre Schönheit ... Achterbahnen durch ihren Stahl !
    • Da geb ich dir völlig recht , aber sie is von Natur aus recht laut XD

      Ich glaube sie war einfach deswegen so sauer weil man sie wirklich lange hat warten lassen und dann sagte das sie zu späte gekommen wären obwohl sie ja rechtzeitig vor Ort gewesen sind...inzwischen wurde das Frühstücken ins Petit France verlegt ^^
    • Wir waren heute mal wieder im Rock Café essen und ich muss sagen, dass sich der Service im Vergleich zu unseren Besuchen letzes Jahr extrem gebessert hat. Obwohl es um die Mittagszeit herum sehr voll war, mussten wir weder lange auf die Getränke noch auf das Essen warten. Zwei verschiedene Kellner fragten zwischendurch, ob alles in Ordnung ist, und auch beim Wunsch zu bezahlen war die Rechnung schnell da. Topp Service, trotz vollem Restaurant. :klatsch

      Was das Essen betrifft, habe ich leider keine so tollen Worte.
      Mein Schatz hatte den Cesar Salad mit Hähnchenstreifen, ich den Triple Cheese Burger.
      Der Cesar Salad war laut meinem Schatz essbar, aber er hatte schon bessere Salate im Park (bsp. Irland). Die auf der Karte versprochenen Hähnchenstreifen auf dem Salat waren frittierte Chicken Nuggets. ?( (Adieu gesundes Mittagessen)
      Der Burger war zwar lecker (3-fach Käse MUSS ja schmecken), aber Preis-Leistung eher im Minusbereich. Für knapp 13€ bekomme ich in Irland einen fast doppelt so großen Gorgonzola-Burger.

      Da wir das Restaurant aufgrund des schlechten Service lange gemieden haben, ist es schade, dass uns dieser jetzt zwar überzeugt hat, uns dann aber das Essen davon abhält, dem Rock Café öfters einen Besuch abzustatten. Ich finde das wirklich schade, vor allem da der EP in vielen anderen Restaurants im Park doch ziegt, dass er Salate und Burger auf den Teller zaubern kann, die topp sind.
      Menschen glänzen durch ihre Schönheit ... Achterbahnen durch ihren Stahl !