Nachwuchstänzer qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften: Europa-Park Talent Academy feiert Doppelsieg in Pforzheim

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachwuchstänzer qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften: Europa-Park Talent Academy feiert Doppelsieg in Pforzheim

      EP-Pressemeldung vom 20.03.19



      Bei der Süddeutschen Meisterschaft der „United Dance Organisation“ („UDO“) am Samstag konnten die jungen Künstler der Europa-Park Talent Academy gleich in zwei Kategorien überzeugen. Die Jury belohnte dies mit Bestplatzierungen und Tickets für das bundesweite Street-Dance-Finale.

      Am 16. März 2019 erzielten die Youngster der Europa-Park Talent Academy einen großartigen Erfolg bei den Süddeutschen Meisterschaften der „UDO“. Mit ihren beeindruckenden HipHop-Performances, welche die Teenager gemeinsam mit ihrem Trainer „The K.“ ausgearbeitet haben, begeisterten sie das Publikum und die Jury. Der erste Platz in der Kategorie „Advanced under 16“ ging darum an „The K. Crew“. Mit ihrer anspruchsvollen Choreografie qualifizierten sie sich für die Deutschen Meisterschaften am 13. April in Pforzheim. Auch das Team „2K.UP“ wird dank einer Top-Leistung an der bundesweiten Endausscheidung der „United Dance Organisation“ im kommenden Monat teilnehmen. Die Nachwuchstalente gingen als Sieger aus der Kategorie „Advanced under 12“ hervor.

      Europa-Park Talent Academy
      Die Europa-Park Talent Academy wurde im Mai 2014 von Katja Mack gegründet. Aktuell hat die Talentschmiede über 500 Mitglieder und bietet wöchentlich über 50 verschiedene Kurse in den Bereichen Tanz, Kunst, Artistik, Musik und Fitness an. Gemeinsam mit ihrem Team möchte Katja Mack Kinder und Jugendliche für Tanz, Musik und Kunst begeistern und junge Talente fördern. Weitere Informationen zur Europa-Park Talent Academy unter ep-talent-academy.de