Rulantica - Allgemeines

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      galicius schrieb:

      Wie meinst du das mit dem Musical Theater? Von Rulantica aus zugänglich kann ich mir das nicht vorstellen. Wenn ich in einem Wasserpark bin will ich keine Shows sehen, schon gar nicht in Badehosen. Und da Rulantica kein abendfüllendes Musical ist macht es als Z
      usatzangebot für den Abend auch keinen Sinn. Da würde ein Musical Theater bei den anderen Hotels mehr Sinn machen, so dass man es tagsüber vom Park aus für die "kurzen" Shows nutzen kann und abends von einem externen Zugang für Abendfüllende Shows.
      Nein eher vom Foyer aus, damit das Theater dann wirklich Abends genutzt werden kann. Evtl mit einer längeren Show Version?
    • Neu

      JoyWidowEP schrieb:

      Man könnte auch ein Becken mit Sitzen machen. Dirt können die Gäste vom Wasser aus die Show anschauen.
      Da müsste das Wasser aber gut beheizt sein, nicht das die Zuschauer unterkühlt werden...
      Aber praktisch wäre es ... die Gäste die eine Vorstellung stören, weil sie auf die Toilette für Pipi müssten, würden wegfallen :laugh2:
      Spaß ist...?
      Das was Du daraus machst!
      *hydra* Hydro 4 ever *hydra*

      - Leute lasst den Kopf nicht hängen !!!
      Ist schlecht für die Nackenmuskulatur ... :aiiii:
    • Neu

      Obs ein Musicaltheater für Rulantica - Das Musical braucht, bezweifle ich. Aber ich denke schon, daß es ein Test, bzw. zum sammeln von Erfahrungen war, um irgendwann mal ein Musical mit 90 min. und extra Eintritt aufzuführen. Ob das ganze dann auf einer bestehenden Bühne oder extra Neubau, sei dahingestellt. In Efteling funktioniert das ganze auch ohne große Namen. In WDW und Tokio stehen große Marken, wie z.B. Cirque Du Soleil hinter den Theatern und deren Aufführungen. In DLPR haben wir ja Buffalo Bill Wild West Show, die auch seit über 25 Jahre schon funktioniert, aber Cresendro ging mit Pauken und Trompeten unter..Es kommt auf die Show an, obs ein erfolg wird oder nicht. Ein Musicaltheater in einem "Village" (welches auf dem Rulanticagelände ja schon eingezeichnet ist) könnte sicherlich zur gegenseitigen Auslastung und Rentabilität des Villages und des Musicals beitragen.
      Falls ein "offizieller" mitlesen sollte...wie wärs mit einer starken IP, welche in der Branche sehr bekannt für phantasievolle Familienunterhaltung ist...eine feste Spielstätte für Roncalli. Die sind Europaweit bekannt, Freunde der Familie Mack, Schausteller....es gäbe soviele Gemeinsamkeiten...
    • Neu

      Gurkensalat schrieb:

      Wo siehst du das eingezeichnet? Kannst du das auf dem Plan zeigen? Würde mich wirklich interessieren. Danke!
      Ich denke er meint die Fläche rechts neben Kronasar und Rulantica. Ich habe es mal mit Gelb in deinen früher geposteten Plan eingezeichnet:



      Spontan würde ich auch auf diese Fläche tippen, der Standort direkt zwischen Besucherparkplatz und Attraktionen / Hotels ist eigentlich ideal. In welcher Form und vor allem wann so etwas umgesetzt wird, bleibt abzuwarten.