Poseidon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sieht man ja auch, unter der Bahn bei Pegasus steht immer das Wasser. Direkt daneben verläuft ja auch der Fluss Brunnwasser / Blinde Elz. Vermutlich müsste man größere Umbaumaßnahmen an den Fundamenten der Bahn an dieser Stelle vornehmen, um dauerhaft bessere Fahreigenschaften zu ermöglichen.
    • Also wenn die Untergrund Beschaffenheit so "schlecht / nicht Achterbahn tauglich" ist , wieso oder warum hat man dann dort gebaut und oder nicht die Unterkonstruktion dementsprechend gewählt...
      Okay, mag sein das zur damaligen Zeit das Beste gebaut und verbaut wurde...nun könnte man sicher im Untergrund nach bessern oder Verbesserungen vornehmen

      Poseidon ist trotzdem meine #1 First Attraktion :love:
      Spaß ist...?
      Das was Du daraus machst!
      *hydra* Hydro 4 ever *hydra*

      - Leute lasst den Kopf nicht hängen !!!
      Ist schlecht für die Nackenmuskulatur ... :aiiii:
    • Gut möglich, dass man sich einfach etwas verschätzt hat. Ich würde mir auch wünschen, dass man das „Problem“ grundsätzlich löst. Das hat die Anlage, die weitestgehend top gestaltet ist, in meinen Augen verdient. Mit Betoninjektionen in den Untergrund wird man es wahrscheinlich nicht hinbekommen. Heißt, dass man den ersten Achterbahnpart bei Poseidon und auch Teile von Pegasus abbauen müsste, den Untergrund ertüchtigen, neue Fundamente erstellen und den Stahlbau erneuern müsste. Alternativ einen Bodenplatte mit Sohle darunter bauen. Das wird aber alles nicht ganz günstig. Vielkeicht zum 25. Geburtstag der Bahn und dann bitte mit Feldmassiv.
    • Das ist wirklich toll, dass die Bahn zu ihrem 20 Jährigen wieder frisch gemacht wird. Freut mich total.


      (Soll jetzt aber nicht negativ klingen oder so : Kann mir mal bitte ein einziger erklären wieso dieses Jahr Off-Season EP-Express Videos wieder erlaubt sind und nicht gelöscht werden?)
      Ich will damit kein Fass auf machen, aber es gibt einfach Dinge da ist der Park gefühlt sehr inkonsequent. Macht der Kollege Insider ein werbewirksames Rulantica Video- mit vorheriger mündlicher Absprache vor Ort - wird er im Nachhinein angeschrieben mit der Empfehlung das Video zu löschen - diese EP-Express Videos kursieren jetzt schon wieder ewig herum.



      Bitte nicht falsch verstehen. Ich freue mich über den Einblick und finde es richtig toll dass der EP-Info da so sehr mit dabei ist und uns in der Off-Season versorgt.
    • Neu

      Immerhin lackiert man die Bahn noch neu, wodurch sie deutlich besser aussieht! Auch wenn die Schläge damit nicht weg sind, macht das die Bahn für mich doch irgendwie attraktiver!
      Würde mich freuen, wenn ihr mal auf meinem Youtube-Kanal vorbeischaut!

      Youtube: Freizeitpark-Junkie
    • Neu

      Müsste man an mancher Stelle vielleicht etwas mehr Farbe auftragen um die Bahn zu glätten... (think)
      Der Europapark investiert schon immer viel in Instandhaltung und Wartung, macht nicht jeder Park so.
      Spaß ist...?
      Das was Du daraus machst!
      *hydra* Hydro 4 ever *hydra*

      - Leute lasst den Kopf nicht hängen !!!
      Ist schlecht für die Nackenmuskulatur ... :aiiii: