Blue Fire Megacoaster

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naja, aber heri im Forum sind auch nicht die meisten Besucher, sondern ausschließlich Fans! Und ich bin mir zu 100% sicher, dass uns Fans recht schnell aufgefallen wäre, dass das Logo ein neues ist! Zumindest würde mich alles andere wundern. (think)
      Würde mich freuen, wenn ihr mal auf meinem Youtube-Kanal vorbeischaut!

      Youtube: Freizeitpark-Junkie
    • Neu

      Also Farblos ist das Logo ganz toll. Was die meisten gestört hat sind bestimmt die Farben. Und ich könnte mir einfach nicht das farbige Logo vorstellen auf der Bluefire und finde es toll gelöst. Man könnte das Logo sonst auch einfach einfarbig machen mit einem schlichten Blau und schon wäre es viel toller anzusehen.
      Der Europa-Park ist mein Lieblingsfreizeitpark. Ich bin mit Ihm gross geworden und habe bestimmt schon über 100 Besuche. :)

      Besuche meine Webseite achterbahnwissen.ch. Auf der findest du ganz viele Informationen zu Achterbahnen und Freizeitparks.
    • Neu

      Der :!: Supergau :!: für den Isländischen Themenbereich ist uns noch gar nicht in den Sinn gekommen...

      Was wäre denn, wenn nach Ablauf des Sponsoren Vertrages der Sponsor bleibt und die Bahn gewechselt würde?
      (schock) (schock) (schock)
      Spaß ist...?
      Das was Du daraus machst!
      *hydra* Hydro 4 ever *hydra*

      - Leute lasst den Kopf nicht hängen !!!
      Ist schlecht für die Nackenmuskulatur ... :aiiii:
    • Neu

      Der Europapark würde heute nicht mehr bei der Konkurrenz kaufen. Wurde von Michael Mack schon mehrfach betont, dass man auf eigene Entwicklungen setzen wird.
      Zuerst werden die Menschen das neue abstreiten, dann werden Sie es schlecht reden und schließlich werden sie so tun, als hätten sie es schon immer gekannt.
    • Neu

      Ich weiß ist off-topic, aber ganz kurz. Alles kann der Park ja gar nicht von Mack beziehen. 2017 hat man mit dem Voletarium eine Großattraktion aus Taiwan bezogen und erst letztes Jahr einen Wasserpark mit 17 kanadischen Rutschen eröffnet...Natürlich will man wahrscheinlich bei Achterbahnen zukünftig ausschließlich Mack-Produkte im Park haben, aber nicht mehr bei der Konkurrenz kaufen wird schwierig werden.
      Würde mich freuen, wenn ihr mal auf meinem Youtube-Kanal vorbeischaut!

      Youtube: Freizeitpark-Junkie
    • Neu

      Ich habe mich in meiner Aussage auch rein auf die Achterbahn bezogen.. War leider etwas unglücklich formuliert, dachte aber in einem Thread von Blue Fire, dass die Aussage so rüber kommt. Sorry!
      Zuerst werden die Menschen das neue abstreiten, dann werden Sie es schlecht reden und schließlich werden sie so tun, als hätten sie es schon immer gekannt.
    • Neu

      LeKu02 schrieb:

      Ich weiß ist off-topic, aber ganz kurz. Alles kann der Park ja gar nicht von Mack beziehen. 2017 hat man mit dem Voletarium eine Großattraktion aus Taiwan bezogen und erst letztes Jahr einen Wasserpark mit 17 kanadischen Rutschen eröffnet...Natürlich will man wahrscheinlich bei Achterbahnen zukünftig ausschließlich Mack-Produkte im Park haben, aber nicht mehr bei der Konkurrenz kaufen wird schwierig werden.
      Voletarium: der Film kommt von Mack und Filme fuer Flying Theater werden vertrieben. Insofern ein halbes Mackprodukt...